carmasec ::: security. done. right. | Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Infoletter 14IT-Fachkräftemangel: Wirkungsvolle Strategien gegen unbesetzte Vakanzen


Die Umstellung auf hybride Arbeitswelten aufgrund der Pandemie und die damit verbundenen neuen Herausforderungen in der Cybersicherheit haben den akuten Fachkräftemangel in der Branche noch verschärft. In unserem aktuellen Infoletter widmen wir uns der Thematik speziell für den Bereich der Informations- und IT-Sicherheit, zeigen hierzu Lösungsansätze auf und stellen Ihnen die Beratungsboutique carmasec als (potentiellen) Arbeitgeber vor.

Akuter IT-Fachkräftemangel

In unserem Leitartikel haben wir Ihnen Zahlen und Fakten der Bitkom und weiterer Quellen zum akuten Fachkräftemangel im IT-Sektor zusammengestellt. Zudem haben wir mit Professor Dr. Peter Baeumle-Courth, Dozent für Informatik an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) in Bergisch-Gladbach gesprochen und ihn zur Rolle der Hochschulen in der Nachwuchsförderung befragt.

IT-Interimsmanagement und CISO-as-a-Service als kurzfristige Lösungen für Unternehmen

Jedes dritte mittelständische Unternehmen sucht länger als ein halbes Jahr nach passenden IT-Experten für eine Vakanz. Wir stellen Ihnen zwei externe Serviceleistungen vor, mit denen Sie den dadurch entstehenden Engpass überbrücken und die Sie bei uns anfordern können.

Als Arbeitgeber vorgestellt: Eine berufliche Zukunft bei carmasec

Wir arbeiten jeden Tag daran, für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gute Rahmenbedingungen und eine angenehme Arbeitsumgebung zu schaffen. Lernen Sie unseren Kölner Standort und die Menschen dort in einer Bilderreihe kennen und erfahren Sie, was uns zu einem attraktiven Arbeitgeber macht.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen unseres aktuellen Infoletters.

Herzlichst,

Timm Börgers, Carsten Marmulla & Jan Sudmeyer
Geschäftsführer carmasec GmbH & Co. KG

Geschäftsführer der carmasec
FACHKRÄFTEMANGEL: Bitkom vermeldet über 120.000 offene Stellen im IT-Sektor

Bitkom vermeldet über 120.000 offene Stellen im IT-SektorIn 2019 hat eine vom Forschungsinstitut futureorg und carmasec durchgeführte Studie gezeigt, dass Fachkräftemangel ein relevantes Problem für den deutschen Mittelstand darstellt. Die Mehrheit der in der Studie befragten Unternehmen suchte mindestens drei Monate nach IT-Spezialisten (59,1%). Fast ein Drittel der Unternehmen konnte im vergangenen Jahr Vakanzen mindestens ein halbes Jahr lang nicht neu besetzen.

Die Bitkom vermeldete zudem, dass im November 2019 in Deutschland erstmals mehr als 100.000 IT-Experten gesucht wurden. Die Tendenz: Für 2020 wird ein weiterer Anstieg erwartet. Neben Softwareentwicklern und Data Scientists werden auch IT Security-Spezialisten dringend gesucht.

Da die Sicherung der internen IT-Systeme und die Erhöhung von Cyber Resilience im Unternehmen oftmals kurzfristige Projekte sind, ziehen immer mehr Unternehmen externe Spezialisten und Dienstleister hinzu. Beratungsboutiquen wie carmasec können als externe Dienstleister mittels Interimsmanagement in den Betrieb eingebunden werden und so kurzfristig den Bedarf nach Expertise decken. Zudem können sie die Unternehmen bei der Suche nach geeignetem Fachpersonal und bei dessen Einarbeitung unterstützen.

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Erstgespräch unter
INTERVIEW: Prof. Dr. Peter Baeumle-Courth zur Rolle der Lehre im aktuellen Fach- und Führungskräftemangel

prof. Dr. Peter Baeumle-CourthIn unserer Interviewreihe stellen wir Ihnen Persönlichkeiten vor, die sich in der Lehre und Forschung im Themenkomplex der Cybersicherheit verdient gemacht haben.

Prof. Dr. Peter Baeumle-Courth ist Dozent für Informatik an der Fachhochschule für Wirtschaft (FHDW) in Bergisch-Gladbach. Der promovierte Mathematiker mit dem fachlichen Schwerpunkt "Internet & Information Brokerage" beschäftigt sich mit der Entwicklung automatisierter Filter für Big Data und engagiert sich zudem stark für den fachlichen Nachwuchs.

Wir haben mit dem ehrenamtlichen Lokalpolitiker über den dualen Studiengang "Cyber Security" an der FHDW gesprochen und ihn zur Rolle der Lehre im aktuellen Fach- und Führungskräftemangel befragt. Zudem werfen wir einen gemeinsamen Blick in die Zukunft unserer IT-Landschaft.

Zum Interview
FACHKRÄFTEMANGEL: Mit CISO-as-a-Service und Interimsmanagement den Geschäftsbetrieb aufrecht halten

Wir stellen Ihnen zwei Dienstleistungen vor, die üblicherweise von externen Experten durchgeführt werden können und die auch zum Portfolio von carmasec gehören:

CISO-as-a-Service

CISO-as-a-ServiceDer so genannte Chief Information Security Officer (CISO) trägt im Unternehmen die Verantwortung für die Informationssicherheit. Kann die Position intern nicht besetzt werden, bietet das Outsourcing dieser an ein externes Unternehmen einige Vorteile:
  • Der Berater ist in der Regel ein Experte, der Unternehmen mit dediziertem Know-How z.B. hinsichtlich Infrastruktur, mobilen und Desktop-Anwendungen, Internet of Things (IoT) und sicherer Architektur mit einer großen Bandbreite an Wissen und Erfahrung unterstützen kann.
  • Er kann in der Regel auf bereits standardisierte Methoden und erprobte Lösungen zugreifen und zu einer effizienten Umsetzung beitragen.
  • Eine externe Beratungsboutique übernimmt in der Regel auch die Haftung. Somit haben Sie ein relevantes Risiko ausgelagert.
Interimsmanagement

InterimsmanagementUnternehmen, die eine IT-Security Abteilung aufbauen, stehen aktuell häufig vor der Herausforderung, keine geeignete Leitung zu finden. Hier bietet es sich als Lösung an, zur Überbrückung einen externen Interimsmanager einzusetzen. Dieser unterstützt Unternehmen zeitlich befristet bei der Entwicklung und Implementierung von Sicherheitsprozessen. Hierzu gehören auch die Entwicklung eines Handbuches und die Schulung der Mitarbeiter hinsichtlich neuer Prozesse.

Zudem haben Interimsmanager oftmals die Aufgabe, eine IT-Security Abteilung aufzubauen. Dies findet durch die fachliche Qualifizierung unternehmenseigener Mitarbeiter sowie durch die Unterstützung im Bewerbungsprozess statt. Ein externer Experte kann bei der Formulierung von Stellenanzeigen oder in Bewerbungsgesprächen einen wertvollen fachlichen Beitrag leisten. Zudem ist ein Interimsmanager auch Ansprechpartner im Unternehmen, unterstützt beim Onboarding neuer Mitarbeiter und kann auf kurzem Dienstweg bei Fragen zu Cybersicherheit konsultiert werden.

Informieren Sie sich hier zu weiteren Serviceangeboten von carmasec
EINBLICKE: Der Kölner Standort in Bildern

Stanrot Köln Timm BörgersGute Berater benötigen eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ausreichend Zeit für kontinuierliche Weiterbildungsmaßnahmen, um fortlaufend hochwertige Dienstleistungen im Kundenauftrag erbringen zu können. carmasec als Arbeitgeber bietet genau das. In einer Bilderreihe geben wir Ihnen einzigartige Einblicke in unser Arbeitsumfeld und stellen Ihnen unsere Kolleginnen und Kollegen in Köln vor. 

Zur Bilderreihe über der Kölner Standort von carmasec
IN EIGENER SACHE: Wir bieten eine berufliche Zukunft bei carmasec

carmasec  - Beratungsboutique für Cybersicherheit
Als Beratungsboutique bieten wir unseren Kunden qualitativ hochwertige, individuell entwickelte und transparent kommunizierte Beratungsleistungen an. Das können wir nur mit top-ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern erbringen. Für die entsprechende Arbeitsumgebung zu sorgen und die nötigen Ressourcen zur Verfügung zu stellen, hat für uns oberste Priorität.

Wir bieten unseren Mitarbeitern:
  • Spannende und herausfordernde Projekte im Team
  • Ein überdurchschnittliches Einstiegsgehalt und eine direkte Erfolgsbeteiligung
  • Regelmäßige Weiterbildungen in Form von einschlägigen Zertifizierungsschulungen (z.B. CEH, ITIL, ISO 27001)
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • Bevorzugt regionale Projekteinsätze & Home Office
  • Fachliche und organisatorische Mitgestaltung sowie "Slacktime"
  • Moderne Arbeitsgeräte und Mobilitätsunterstützung
  • Berufseinsteiger starten ihren Weg bei uns als Associate Consultant oder als Associate Engineer.
Zudem bieten wir die Möglichkeit für Bachelor- und Masterarbeiten an und bilden als Partner der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) duale Studenten aus.

Unsere aktuellen Vakanzen finden Sie in unserem Karrierecenter.

Wir freuen uns auch über Initiativ-Bewerbungen!
TERMINKALENDER: Anstehende Events, virtuelle Messen und Webinare

Folgende Veranstaltungen und Webinare empfehlen wir Ihnen.

Juni/Juli 2020

virtuell oder in Düsseldorf
01.07.2020

Virtuelles Event
02.07.2020

Webinar
22.-23.08.2020
Virtuelle Messe
IHR FEEDBACK: Über welche Themen möchten Sie informiert werden?

Mit unseren Info- und Newslettern sowie unseren Social Media Angeboten liefern wir Ihnen relevante News und Informationen aus dem Themenkomplex der Cybersicherheit aktuell und allgemein verständlich aufbereitet.

Wir bitten Sie um Ihre Meinung

Wie gefallen Ihnen unsere Informationsangebote? Welche Anregungen möchten Sie uns mit auf den Weg geben? Über welche Themen würden Sie gerne mehr lesen? Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie an unserer kurzen Feedback-Umfrage teilnehmen.

Zur Umfrage
Sie haben Fragen? Wir stellen Ihnen gerne weitere Informationen zu unserem Leistungs- und Lösungsangebot zur Verfügung oder überzeugen Sie bei einem unverbindlichen Gespräch von unseren Kompetenzen.

Button

Twitter-Kanal von carmasec Xing-Kanal von carmasec LinkedIn-Kanal von carmasec carmasec Mediathek
Wir über uns
carmasec ist eine im Jahr 2018 in Deutschland gegründete Beratungsboutique im Themenfeld Cybersicherheit und Datenschutz. Als "Trusted Advisor" bieten wir unseren nationalen und internationalen Kunden professionelle Beratungsleistungen und Lösungen in den Bereichen DevSecOps, Secure SDLC, Automatisierung von Informationssicherheitsmanagement sowie IT-GRC (Governance, Risk, Compliance).

Unser fachkundiges Expertenteam, das über eine langjährige einschlägige Beratungserfahrung verfügt, hat bereits über 100 Kundenprojekte in den Branchen Telekommunikation, Logistik, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen und Energie erfolgreich umgesetzt.
Verantwortlich für den Inhalt:
carmasec GmbH & Co. KG
Registergericht: Amtsgericht Essen | Registernummer: HRA 10921
Persönlich haftende Gesellschafterin: carmasec Management GmbH
Registergericht: Amtsgericht Essen | Registernummer: HRB 90377
Managing Partner: Carsten Marmulla, Jan Sudmeyer, Timm Börgers

Wollen Sie unseren Newsletter abonnieren oder Ihre Daten und Abonnements ändern, nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Impressum | Kontakt | Datenschutzerklärung | Website